Mehr über Ihren Traumberuf erfahren

Gemeinsam mit dem BIZ Region Emmental/Oberaargau organisiert das bzemme regelmässig den Berufsinfotag BIT – und zeigt Wege in die Berufswelt und die Ausbildungsmöglichkeiten im Emmental auf.

Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, einen Ausbildungsbetrieb zu besuchen und ihren Wunsch-Beruf hautnah mitzuerleben! Dieses Angebot schafft der Berufsinfotag BIT.

Der nächste BIT findet am 3. November 2021 statt.

 

Was ist der Berufsinfotag BIT?

  • Eine Veranstaltung für den Berufswahlunterricht
  • An einem Tag zentral organisiert mit überregionalem Auswahlangebot
  • Eine Dienstleistung für Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler in der Berufswahl begleiten

Zweck des Berufsinfotags BIT?

  • Infoquelle für Grundbildung
  • Kurzeinblick in Betrieb
  • Aufwand für Betriebe und Schulen reduzieren
  • Breites Infoangebot konzentriert aufzeigen 

Ziele des Berufsinfotags BIT?

  • Vorstellen der Ausbildungsbetriebe in der erweiterten Region
  • Ausbildungsmöglichkeiten in der Region aufzeigen
  • Entscheidungsfindung für Schnupperlehre erleichtern

Auskunft beim Projektleiter

Daniel Hadorn (daniel.hadorn@bzemme.ch / Tel. 031 635 33 48)
Bildungszentrum Emme, Rütschelengasse 12, 3400 Burgdorf

Wer für was zuständig ist

Hier finden sich die verschiedenen Gruppen und ihre Aufgaben am Berufsinfotag BIT aufgeführt.

Berufsfachschule Berufsinfotag– Projektleiter

  • Koordination zwischen Betrieben und Schulen
  • Bereitstellung der Homepage

Klassenlehrkraft der Volksschule 7./8. Klasse

  • Orientiert die Schülerinnen und Schüler über das Berufsinfotag-Angebot
  • Sammelt und meldet Berufswünsche dem Berufsinfotag-Projektleiter
  • Hilft bei der Anmeldung
  • Unterstützt die Berufsinfotag-Teilnehmenden

Schülerinnen und Schüler der 7./8. Klasse

  • Melden sich bei den Betrieben an (Anmeldeformular). Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme!
  • Besuchen die Betriebe, allein oder ev. zusammen mit einem Elternteil
  • Zeigen Interesse an den Darbietungen des Betriebes, gutes Verhalten erhöht den Wert auf dem Lehrstellenmarkt!
  • Füllen das Arbeitsblatt aus und nehmen es in den Berufswahlunterricht mit

Betriebe

  • Bieten den Besucherinnen und Besucher ein rund 2 stündiges Programm
  • Siehe Merkblatt Ablauf im Betrieb

Bildungszentrum Emme
Hauptsekretariat
Zähringerstrasse 13
3400 Burgdorf
Tel. 031 635 32 32
E-Mail: info@bzemme.ch

Öffnungszeiten:
07:30 - 12:00 / 13:00 - 16:30

 

Sekretariat Langnau
Bleicheweg 11
3550 Langnau im Emmental
Tel. 031 635 33 70

Öffnungszeiten:
07:30 - 12:00