Impressionen aus dem Blockkurs Treppenbau

Im Oktober 2018 hat der Blockkurs Treppenbau der Weiterbildung Holzbau Burgdorf stattgefunden. Ziel des Kurses war das selbständige Planen, Berechnen und Herstellen einer gewundenen Treppe mit Geländer.

Während insgesamt 55 Lektionen (5.5 Tage in der Werkstatt) wurden den Kursteilnehmenden folgende Kursinhalte vermittelt:

- Grundlagen zum Treppenbau
- fachlich richtige und rationelle Arbeitsabläufe kennenlernen
- Treppenberechnungen von geraden und gewundenen Treppen
- Herstellen von gewundenen Treppen im Massstab 1:1
- verschiedene Verzugsmethoden

Der Blockkurs Treppenbau ist Bestandteil des Ausbildungslehrganges Holzbau-Vorarbeiter. Der Treppenbaukurs kann jedoch auch als einzelnes Modul besucht werden.

Nachfolgend einige Impressionen aus dem Kurs:

19.11.2018


Für Gesamtansicht Bilder anklicken


Bildungszentrum Emme
Hauptsekretariat
Zähringerstrasse 13
3400 Burgdorf
t 031 635 32 32
info@bzemme.ch


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07:30-12:00 Uhr
13:00-16:30 Uhr