bzemme-Schreiner Jan Bucher schafft den Sprung in die Schreiner-Nationalmannschaft

Vom 5. bis 8. April 2018 ging in Wetzikon die zweite Schreiner-Meisterschaft über die Bühne. 36 junge Schreinerinnen und Schreiner haben an der Zürcher Oberländer Frühlingsmesse "wohnen&genuss" um einen der noch sechs übrigen Plätze in der Schreiner-Nationalmannschaft gekämpft. Geglückt ist der Sprung in die Nati Jan Bucher aus Hasle LU, Silvan Lupp aus Winterthur ZH und Raffael Guntlin aus Wangen SZ.

Nach der Schreinermeisterschaft in Lausanne wurden am 8. April 2018 drei weitere Plätze für die Schreiner-Nationalmannschaft vergeben. Die Jungschreiner hatten in nur 13 Stunden einen Beistelltisch herzustellen. Unter Zeitdruck und mit höchster Präzision mussten die einzelnen Holzteile angefertigt und mit kniffligen Verbindungen zusammengebaut werden. Mit 74,08 von 100 Punkten hat Jan Bucher von der Schreinerei Eichenberger in Trub BE sich den Sieg geholt. "Sicher bin ich ein bisschen stolz, jetzt in der Nati zu sein, mit dem Sieg habe ich aber überhaupt nicht gerechnet."

Das bzemme gratuliert seinem Lernenden Jan Bucher zu diesem Sieg und zur Nominierung in die Schreiner-Nationalmannschaft!

12.04.2018


1. Rang: Jan Bucher, Schreiner 3. Lehrjahr, bzemme

Für Gesamtansicht Bilder anklicken


Bildungszentrum Emme
Hauptsekretariat
Zähringerstrasse 13
3400 Burgdorf
t 031 635 32 32
info@bzemme.ch


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07:30-12:00 Uhr
13:00-16:30 Uhr